Lageplan Gestaltungskonzept

Breitenfurt
2010

An einem steilen Westhang sollte im Zuge der Errichtung eines neuen Gebäudes ein großzügiger, nutzbarer Garten angelegt werden. Durch die Terrassierung des Geländes entstand eine Abfolge von unterschiedlichen Gartenräumen.  Eine intensiv gestaltete Terrasse als verlängertes Wohnzimmer mit seitlichem Pool wurde mit einer von Gräsern dominierten Mischpflanzung eingerahmt.  Großzügige Rasenflächen bieten Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten. Die tieferliegenden Bereiche sind als extensive Aufenthaltsbereiche zwischen Obstwiesen mit einem Hochbeet und einer Holzliege angelegt worden. Extensive Feldgehölze bildeten den abschließenden Rahmen der Böschung.

Gestaltungskonzept Schnitt
Gestaltungskonzept, Regelschnitt

Leistungen / Raum- Funktionskonzept

Auftraggeber / Privat
Architektur / Architekten Smertnik Kraut, Wien

Gestaltungskonzept Garten S